Strände auf Teneriffa

Playa de las Arenas - Teneriffa

Im äußersten Südwesten von Teneriffa peitscht der Atlantik das Meer gegen schroffe Felsen und Klippen. Dazwischen finden sich immer wieder kleinere und größere Badebuchten, die zum Verweilen einladen. Eine davon ist die Playa de las Arenas – zweifelsohne einen der schönsten Badestrände im Westen.

Hier, am Ortsrand von Puerto de Santiago findet man einen Strand und beste Wasserbedingungen vor. Da ist es kaum verwunderlich, dass beides immer wieder mit der blauen Fahne – einem internationalen Gütesiegel für höchste Qualität – ausgezeichnet werden.

In den Sommermonaten gilt hier nur eins, im schwarzen Sand liegen, Zeit und Stunde vergessen und die warmen Sonnenstrahlen genießen.
An diesem Strand hat man das Gefühl, ein Zauberer hätte seine Hände im Spiel. Aber so ist es nicht. Es ist die Natur, die hier mal wieder auf wundersame Weise zeigt, zu was sie fähig ist. Mit den Badegästen kommen auch die Rettungsschwimmer um für die Sicherheit der Gäste zu sorgen. Denn auch im Sommer kann der Ozean sehr tückisch sein und hohe Wellen in Richtung Küste jagen.
Deshalb gilt auch hier – unbedingt auf die Beflaggung achten. Denn nur eine grüne Fahne verspricht wunderbares Badevergnügen.
Die heiße Lava hat in den Felsformationen an der Playa de las Arenas natürliche kleine Buchten gebildet. Besonders in der Mitte der felsigen Landschaft ist ein tiefes Becken entstanden. Hier stürzen sich, vor allem die jungen Menschen, mit waghalsigen und kühnen Sprüngen und mit viel Freunde und Begeisterung hinein.

Durch die Gezeiten bilden sich an Land immer wieder kleine Pfützen. Diese wärmen sich durch die Sonne schnell auf und bieten vor allem kleinen Kindern ein ideales und wunderschönes Bade- und Spielvergnügen.  

Aber nicht nur Strand und Meer sind hier besonders. Auch der traumhafte Ausblick über das Bergmassiv des Teno-Gebirges  und den Atlantik ist atemberaubend.

Sanitäre Anlagen, Umkleidekabinen und Duschen können gegen einen kleinen Obolus genutzt werden.

Da baden und sonnen ja bekanntlich hungrig und durstig macht, befindet sich direkt am Strand ein Kiosk, der die Gäste der Playa mit dem notwendigsten versorgt.
Ein kulinarisches Vergnügen findet man dann am Ende des Strandes. Hier lädt ein Restaurant ein, ganz romantisch, unter Fischernetzen einheimische Küche zu genießen.

8 Objekte gefunden
Objekte 1 - 8 von 8

Teneriffa Apartment mit TerrasseTeneriffa Apartment mit Terrasse Nord-Westen » Los Silos, max. 3 Pers.
ab  
39,–
Schönes Studio auf Bio-FincaSchönes Studio auf Bio-Finca Nord-Westen » Buenavista del Norte, max. 2 Pers.
ab  
39,–
Teneriffa Ferienwohnung am MeerTeneriffa Ferienwohnung am Meer Nord-Westen » Los Silos, max. 2 Pers.
ab  
45,–
Wohnung mit 2 SZ auf FincaWohnung mit 2 SZ auf Finca Nord-Westen » Buenavista del Norte, max. 3 Pers.
ab  
45,–
Uriges kanarisches Haus (naturnah)Uriges kanarisches Haus (naturnah) Nord-Westen » Buenavista del Norte, max. 4 Pers.
ab  
56,–
Mit Meerblick über BananenplantagenMit Meerblick über Bananenplantagen Nord-Westen » Los Silos, max. 4 Pers.
ab  
67,–
Sonniges, ruhiges FerienhausSonniges, ruhiges Ferienhaus Nord-Westen » Los Silos, max. 6 Pers.
ab  
69,–
Apartment auf einer Bio-FincaApartment auf einer Bio-Finca Nord-Westen » Buenavista del Norte, max. 2 Pers.
ab  
42,–