Teneriffa Ferienhaus & Ferienwohnung - mit Hund erlaubt

Bei diesen Teneriffa Unterkünften ist ein Hund ausdrücklich erlaubt. Es gibt jedoch auch Vermieter, bei denen ein Hund ausnahmsweise erlaubt ist, die dies jedoch nicht bewerben möchten. Sie können uns daher auch bei anderen Objekten fragen, ob ausnahmsweise mal ein Hund erlaubt ist. » weiterlesen...

Objekte 1 - 30 von 112

  • Seite 1 von 4
Penthouse mit Privatpool & TerrassePenthouse mit Privatpool & Terrasse Nord-Mitte » Puerto de la Cruz, max. 4 Pers.
ab  
190,–
Ruhige Fewo mit zwei BalkonenRuhige Fewo mit zwei Balkonen Nord-Mitte » Puerto de la Cruz, max. 3 Pers.
ab  
79,–
Exklusive, strandnahe Villa (Pool)Exklusive, strandnahe Villa (Pool) Süd-Westen » Callao Salvaje, max. 10 Pers.
ab  
220,–
Haus mit Pool / Garten im FincastilHaus mit Pool / Garten im Fincastil Nord-Mitte » El Sauzal, max. 2 Pers.
ab  
78,–
Ferienhaus mit Pool und GartenFerienhaus mit Pool und Garten Süd-Mitte » Poris de Abona, max. 6 Pers.
ab  
99,–
Haus mit Pool und TerrasseHaus mit Pool und Terrasse Süd-Osten » Arafo, max. 4 Pers.
ab  
80,–
Strandapartment mit MeerblickStrandapartment mit Meerblick Süd-Mitte » Poris de Abona, max. 4 Pers.
ab  
59,–
Studio in Bestlage in Puerto CruzStudio in Bestlage in Puerto Cruz Nord-Mitte » Puerto de la Cruz, max. 2 Pers.
ab  
35,–
Studio auf urig-kanarischer FincaStudio auf urig-kanarischer Finca Nord-Mitte » Los Realejos, max. 2 Pers.
ab  
36,–
Finca mit Privatpool und TraumblickFinca mit Privatpool und Traumblick Nord-Mitte » Santa Ursula, max. 7 Pers.
ab  
129,–
Costa Adeje an der Playa las VistasCosta Adeje an der Playa las Vistas Süd-Westen » Los Cristianos, max. 2 Pers.
ab  
75,–
Landestypische Finca mit WhirlpoolLandestypische Finca mit Whirlpool Nord-Westen » El Tanque, max. 8 Pers.
ab  
90,–
Apartment mit schönem PoolbereichApartment mit schönem Poolbereich Süd-Westen » Puerto Santiago, max. 5 Pers.
ab  
92,–
Rustikale Finca mit PrivatpoolRustikale Finca mit Privatpool Nord-Mitte » Santa Ursula, max. 6 Pers.
ab  
109,–
Ferienhaus - strandnah & PrivatpoolFerienhaus - strandnah & Privatpool Süd-Westen » Callao Salvaje, max. 5 Pers.
ab  
130,–
Strandnahes Apartment mit TerrasseStrandnahes Apartment mit Terrasse Nord-Westen » Playa San Marcos, max. 4 Pers.
ab  
55,–
Apartment an der Playa San MarcosApartment an der Playa San Marcos Nord-Westen » Playa San Marcos, max. 4 Pers.
ab  
58,–
Dachgeschosswohnung (mit Meerblick)Dachgeschosswohnung (mit Meerblick) Nord-Westen » Garachico, max. 3 Pers.
ab  
69,–
Ferienwohnung Teneriffa SüdFerienwohnung Teneriffa Süd Süd-Mitte » Poris de Abona, max. 5 Pers.
ab  
48,–
Kleine FEWO mit Balkon am StrandKleine FEWO mit Balkon am Strand Nord-Westen » Playa San Marcos, max. 3 Pers.
ab  
50,–
Apartment auf kanarischer FincaApartment auf kanarischer Finca Nord-Mitte » Los Realejos, max. 4 Pers.
ab  
55,–
Schönes Studio auf PferdefincaSchönes Studio auf Pferdefinca Nord-Mitte » Santa Ursula, max. 2 Pers.
ab  
60,–
Ferienhaus eines kanarischen MalersFerienhaus eines kanarischen Malers Süd-Mitte » EL Desierto, max. 6 Pers.
ab  
85,–
Fewo mit beheiz. Pool und GrillFewo mit beheiz. Pool und Grill Süd-Westen » Chayofa, max. 4 Pers.
ab  
55,–
Fewo mit Pool (strandnah)Fewo mit Pool (strandnah) Süd-Westen » Callao Salvaje, max. 3 Pers.
ab  
69,–
Kanarisches Haus auf uriger FincaKanarisches Haus auf uriger Finca Nord-Westen » Icod de los Vinos, max. 7 Pers.
ab  
100,–
Fewo auf Teneriffa Finca im SüdenFewo auf Teneriffa Finca im Süden Süd-Westen » Guia de Isora, max. 5 Pers.
ab  
120,–
Ferienhaus mit Pool und MeerblickFerienhaus mit Pool und Meerblick Nord-Mitte » La Orotava, max. 4 Pers.
ab  
140,–
Studio mit Balkon, Pool, KinderpoolStudio mit Balkon, Pool, Kinderpool Nord-Mitte » La Matanza, max. 2 Pers.
ab  
35,–
  • Seite 1 von 4

Teneriffa – Urlaub mit Hund im Ferienhaus / in der Ferienwohnung

Sie planen Ihren Teneriffa Urlaub mit Hund? Kein Problem, denn auf dieser Seite finden Sie alle Ferienhäuser und Wohnungen, bei denen Sie Ihren Hund mit nach Teneriffa bringen dürfen.

Der Urlaub auf Teneriffa mit Hund

Als Hundebesitzer möchten man seinen geliebten Vierbeiner natürlich nicht zu Hause lassen, wenn es in den Urlaub geht. Das muss auch niemand, denn bei uns können Sie auf Teneriffa Urlaub mit Hund machen, denn viele Vermieter haben selbst Vierbeiner und sind auf Gäste mit Haustieren eingestellt. Dabei gibt es sowohl Ferienhäuser, als auch Ferienwohnungen, in denen Hunde kein Problem darstellen, so dass Sie keine Tierpension für die Ferienzeit suchen müssen.

Ist Teneriffa für einen Urlaub mit Hund geeignet?

Dazu ein ganz klares Ja, denn die Insel des ewigen Frühlings bietet Ihrem Vierbeiner genau so viel Abwechslung, wie uns Menschen auch. Ganz gleich, ob Sie in den Bergen wandern wollen oder lieber an den Strand gehen: Es gibt auf Teneriffa auch Hundestrände, an denen sich die Herrchen und Hunde treffen und die vierbeinigen Freunde nach Herzenslust miteinander und in den Wellen toben können.

Natürlich gibt es auf Teneriffa sehr heiße Tage, an denen Hunde auf Teneriffa, genau wie wir Menschen, ins Schwitzen kommen. Wer bereits mit einem Hund auf Teneriffa Urlaub gemacht hat weiß allerdings, dass das kein Problem ist. An solchen Tagen kann man in den schattigen Wäldern spazieren gehen, oder in die Stadt. Viele Bars und Restaurants haben kein Problem mit Hunden stellen Wassernäpfe vor die Tür, damit die Vierbeiner ihren Durst stillen können.

An zu warmen Tagen sollten die Hundestrände auf Teneriffa gemieden werden, da der dunkle Sand sich in der Sonne wirklich extrem erhitzen kann, was Ihrem Vierbeiner sicherlich keine Freude macht.

Was brauche ich für einen Teneriffa Urlaub mit Hund?

Natürlich gibt es ein paar Vorschriften, wenn der Hund mit nach Teneriffa in den Urlaub soll. Die Tiere müssen vorher eine spezielle Pille gegen Herzwürmer erhalten, geimpft und gesund sein. Bei den so genannten Listenhunden und Hunden über 20 kg ist es Pflicht, dass der Hund in der Öffentlichkeit einen Beiss-Schutz trägt und eine kurze Leine hat.

Benötigt werden:

Der blaue EU-Heimtierpass
Der Hund muss gegen Tollwut geimpft sein, die Impfung darf nicht älter als 1 Jahr sein
Der Hund muss gechipt sein, die Nummer muss im Heimtierpass stehen

Zu bedenken ist, dass Hunde auf Teneriffa nicht in die öffentlichen Verkehrsmittel dürfen. Wenn es sich um einen sehr kleinen Hund handelt, dessen Kopf gerade so aus der Jacke oder Tasche hervor guckt, werden Busfahrer eventuell eine Ausnahme machen, aber darauf sollte man sich nicht verlassen. Hunde in geeigneten Transportboxen sind erlaubt. Blindenhunde sind hier natürlich die Ausnahme. Wer Auf Teneriffa Urlaub mit Hund macht, sollte daher über einen Mietwagen verfügen.