Tamaimo-Teneriffa - Ferienwohnungen und Ferienhäuser

-> direkt zu den Ferienobjekten in Tamaimo

Unweit des schönsten Dorfes von Teneriffa – Masca – findet man den Ort Tamaimo. Tamaimo liegt inmitten des traumhaften Tenogebirges an der Südwestküste von Teneriffa. Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Tamaimo sind etwas für diejenigen, die zum Wandern nach Teneriffa kommen.

Es ist ein kleiner und recht unscheinbar wirkender Ort, der mit 2.400 Einwohnern gerade nicht mehr als Dorf, dann schon eher als Kleinstadt bezeichnet werden kann. Der nur sechs km von Santiago del Teide entfernte Ort liegt auf 575 Meter über dem Meeresspiegel. Viele bezeichnen den Ort auch als „wirtschaftliches Zentrum“ der sich in der Nähe befindenden Touristenmetropolen Los Gigantes,  Puerto Santiago und Playa de las Arenas. Grund dafür ist, dass die Verwaltung dieser Orte zum größten Teil hier stattfindet. Der Ort ist geprägt von Restaurants, Supermärkten, einer Apotheke, verschiedenen Banken, Genossenschaften und einigen Dienstleistern.

Im Gegensatz zu anderen Ortschaften des Südens hat man sich hier nicht in erster Linie nur auf Touristen „reduziert“, so dass es auch nur wenige Ferienunterkünfte in Tamaimo gibt. In den Straßen und Gassen des Ortes herrscht eine wunderbare und erholsame Ruhe. Spaziert man durch das kleine Städtchen, so findet man einen ungewöhnlichen, aber sehr interessanten Mix aus alten kanarischen Häusern und Neubauten. Diese wurden ebenfalls im kanarischen Baustil errichtet.

Tamaimo ist eine außergewöhnliche Ortschaft. Sie bietet ihren Gästen zwar keine große Auswahl an Aktivitäten und viele Dinge sucht man hier vergebens, aber der Ort spiegelt das wahre Gesicht der Insel wieder. Hier gibt es noch Ursprünglichkeit, kanarischen Charme und jede Menge Tradition.

Bis heute steht die Landwirtschaft im Vordergrund.  Auf großen Plantagen und in geräumigen Gewächshäusern werden unter anderem Tomaten, Bananen, Kartoffeln und Papayas angebaut.
Ein verheerender Waldbrand in der Umgebung von Tamaimo zerstörte 2007 fast die gesamte Natur. Die Brände waren so groß, dass die Rauchwolken sogar auf den Satellitenbildern sichtbar waren. Bis heute habt sich die Natur noch nicht ganz wieder erholt. Aber langsam fängt alles wieder an zu blühen und zu wachsen. Auch die Bäume der Wälder und viele verschiedene Pflanzen und Kakteenarten kann man nun wieder finden.

Das Zentrum ziert eine Kirche aus dem 18. Jahrhundert. Diese schöne Gotteshaus „Santa Anna“ ist zwar nicht besonders groß, kann dafür aber mit einem unvergleichlichem Charme punkten. Es ist besonders der Altaraufsatz in Inneren der Kirche, der mit seiner ungewöhnlichen Bauweise überrascht.

Der kleine Kirchplatz  - eher eine Terrasse – gibt einen wunderbaren Blick auf das Meer frei.

Wer seinen Urlaub auf Teneriffa als Wanderurlaub plant, der kommt an Tamaimo eigentlich nicht vorbei. Der Ort ist als Ausgangspunkt für zahlreiche, wundervolle Wanderungen bekannt und beliebt. Ob man nun in Richtung Teno-Gebirge aufbrechen will, Santiago del Teide erkunden möchte oder sogar eine Wanderung nach Los Gigantes plant – Tamaimo ist für all dies ein grandioser Wanderknotenpunkt. Die Wanderung in Richtung Los Gigantes ist allerdings nur erfahrenen Wanderern, mit hoher Trittsicherheit und ohne Höhenangst zu empfehlen. Die Tour führt über einen alten, schmalen Wasserkanal, entlang eines Berghangs. Die Nähe zum Ort Masca macht eine Tour durch die Masca-Schlucht schon fast zur Pflicht. Es ist eine der schönsten Schluchten Europas mit einer unglaublichen Vegetation. Wer eine solche Tour plant, sollte sie nie alleine machen. Es empfiehlt sich, sich einer geführten Wanderung anzuschließen.

Wenn man als Urlauber den Ort Tamaimo besucht und Lust auf Party und Entertainment hat, dann findet man beides in Los Gigantes – nur 10 Autominuten entfernt. Hier bekommt Tourismus pur zu spüren und kann alles erleben wozu man gerade Lust und Laune hat.

An besonders heißen Tagen lohnt sich ein Abstecher nach Puerto de Santiago oder auch nach Playa de las Arenas. Beide Orte können mit wunderschönen Stränden punkten, die nicht so überlaufen sind wie andere Strände des Südens.

Tamaimo ist der idealer Ort für Ruhesuchende, Naturfreunde und Wanderer die nicht die großen Partys suchen, sondern sich eher an den schönen und reizvollen Seiten der Insel erfreuen möchten. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Tamaimo zu buchen, hat ein ganz besonderes Flair.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Tamaimo

Haus auf großem Fincagelände mit Pool, Terrasse und idyllischen Blick

Haus auf Finca mit Pool u. Terrasse
Teneriffa Süd-Westen » Tamaimo
ID 6227

Personen3
Schlafzimmer2
Internet
 Pool
Eine Woche ab 1.469,00€
inklusive Endreinigung und NK
Verlängerungswoche ab 1.260,00€
Traumvilla im Grünen mit herrlichem Bergblick und Pool - absolut ruhig

Traumvilla im Grünen mit Privatpool
Teneriffa Süd-Westen » Tamaimo
ID 6208

Personen11
Schlafzimmer4
Internet
 Pool
Eine Woche ab 2.189,00€
inklusive Endreinigung und NK
Verlängerungswoche ab 1.890,00€