Veranstaltungen im September 2016

Veranstaltungen auf TeneriffaWer, was, wo? - Veranstaltungen im September 2016

Fall Ihr noch nach Veranstaltungen auf Teneriffa im September 2016 sucht, können wir Euch weiterhelfen, denn das Programm des Monats ist sehr vielseitig und bietet einige Highlights, unter denen auch ein Weltstar der Musik ist.

10.09.2016 – Ricky Martin Live

Am Samstag, dem 10.09.2016, gastiert Superstar Ricky Martin im rahmen seiner „One World Tour“ auf Teneriffa. Der gebürtige Puertorikaner gibt sein Konzert in Arona, genau genauer gesagt im Estadio Antonio Domínguez in Los Cristianos. Kurz entschlossene bekommen Ihre Tickets eventuell noch unter https://entrees.es/eventos/estadio-olimpico-antonio-dominguez_81/ricky-martin-.-one-world-tour-2016-tenerife:1167

11.09.2016 – 1. Body Painting Festival in Puerto de la Cruz

Am Sonntag, dem 11.09.2016, findet das erste Body Painitng Festival in Puerto de la Cruz an der Play Jardín statt, an dem 13 europäische Künstler teilnehmen. Es beginnt um 12 Uhr und geht bis 20.30 Uhr, ehe es dann im Andana Beach Club ab 21.30 Uhr noch eine Abschlussgala gibt. Tickets gibt es direkt vor Ort.

11.09.2016 – Die Route der Hornos in Chiche

Bei den Hornos handelt es sich um die typischen, ländlichen Feuerstellen der Insel kennen zu lernen, bietet sich die Route der Hornos an, die am Aussichtspunkt in Chirche beginnt und dann bis nach Guía de Isora verläuft. Dabei führt die Route an mehreren dieser alten Feuerstellen vorbei und zeigt die Schöneheiten der Umgebung.

14.09.2016 – 17.09.2016 – Festival Boreal in Los Silos

Das Festival Boreal in Los Silos ist eine Kombination aus Musik, Kunst und nachhaltiger Kultur und bietet auf drei Bühnen ein großes Programm, dass durch viele weitere Veranstaltungen ergänzt wird. Zu diesen gehören Ausstellungen, Vorträge, Dokumentarfilme und auch Workshops.

15.09.2016 – 18.09.2016 – Gastronomische Landschaft in Garachico

Wer Aufgrund der vorangegangenen Veranstaltungen bereits im Norden ist, der sich in Garachico kulinarisch verwöhnen lassen, denn dort finden sich einige der besten spanischen Küchenchefs ein, so dass es im Wettkampf der Häppchen „Certamen de Tapas“ viel zu entdecken gibt, spannende Cocktails präsentiert werden und natürlich noch ein umfangreiches Rahmenprogramm auf die Beine gestellt wird.

16.09.2016 – 18.09.2016 – Carnaval de Verano in Puerto de la Cruz

Wer es noch nicht zum eigentlichen Karneval auf Teneriffa zu kommen, der kann sich beim Sommerkarneval in Puerto de la Cruz einen guten Eindruck davon verschaffen und bekommt dort ein buntes Programm inklusive Umzug geboten. Die Hauptaustragungsorte sind die Plaza de Europa, der Paseo San Telmo und die Avenida Colón.

17.09.2016 – Queen-Tribut in La Laguna

Im Pabellon Insular Santiago Martin in La Laguna wird die bekannte Band aus Argentinien einen Tribut spielen, der unter dem Titel „Queen Forever“ läuft. Die Band hatte im letzten Jahr # bereits einen Auftritt im Kongresszentrum Magma, der für Begeisterung sorgte.

21.09.2016 – 23.09.2016 Seatrade Cruz Med in Santza Cruz

Innerhalb von Europa gibt es keine wichtigere Kreuzfahrtmesse als die Se Trade Cruz Med, die in diesem Jahr das erste Mal in Santa Cruz de Tenerife Station macht und zu der jede Menge Besucher erwartet werden. Dazu wird natürlich ein großes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt werden, so dass die Hauptstadt dann im Zeichen der Kreuzfahrten stehen wird.

24.09.2016 – Plenilunio

Von 12 Uhr am Mittag bis nach Mitternacht findet am 24.09. in Santa Cruz Plenilunio statt, was in etwa mit der Noch Blanco vergleichbar ist und den ganzen Tag Spaß für Groß und Klein bietet. Viele Museen und andere Gebäude können zum Beispiel kostenlos besichtigt werden.

Der September ist also ein sehr reichhaltiger Monat und bietet allen Teneriffaurlaubern viel Abwechslung.

Veröffentlicht am 08.09.2016