La Caleta - Teneriffa - Ferienwohnungen und Ferienhäuser

-> direkt zu den Ferienobjekten in La Caleta

Welche Zutaten braucht man für einen schönen und unbeschwerten Urlaub?
Sonne? Einen schönen Strand? Ein traumhaftes Klima? Eine wunderbare Flora und Fauna? Ein verträumtes Fischerdorf im Süden von Teneriffa? Viele verschiedene Attraktionen?

Wer hier zu allen Punkten ja gesagt hat, der ist mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in La Caleta genau richtig. Denn dieses verträumte Fischerdörfchen im Süden der Insel verbindet diese herrlichen Eigenschaften in einer wunderbaren Symbiose miteinander.

Wer in einer Ferienunterkunft in La Caleta Urlaub macht, der bekommt ein rundum Sorglos-Paket, wie man es sich für  seine Urlaubstage nicht schöner wünschen und vorstellen kann.

La Caleta ist ein noch ruhiger und noch sehr verträumter Ort, in dem die Fischerei noch heute einen großen Stellenwert einnimmt. Aber die Zeit und der immerwährende Aufschwung im Süden geht auch an diesem Ort nicht spurlos vorbei. Immer mehr Apartmentanlagen und Hotels werden in La Caleta gebaut. Hier aber in hochwertigere Luxusqualität. So schickt sich La Caleta an , einer der luxuriösesten Orte der ganzen Insel zu werden.

Aber bis dahin ist noch etwas Zeit, so das Urlauber, Besucher und Gäste das Jetzt und Heute genießen können. 

Geografisch gehört La Caleta zum Gemeindegebiet von Adeje und liegt direkt in der Ferienregion Costa Adeje. Der Nachbarort Playa de Las Americas ist nicht weit entfernt.

Flaniert man durch die kleinen Gassen des Ortes, kann man das südländische, das kanarische Feeling fühlen und in vollem Umfang genießen. Die warmen Strahlen der Sonne, der Duft des Meeres, das rauschen der Wellen wirken nicht nur beruhigend, dies alles gibt einem auch ein unbeschreibliches Gefühl von angekommen sein, von Urlaub pur und von absoluter und umfassender Erholung.

Nach einem schönen Spaziergang, bei dem man die herrlichen Grünanlagen, die üppigen Gärten, die vielfältige Blütenpracht und die verschiedensten Palmenarten die der Ort zu bieten hat, bewundern konnte, laden viele verschiedene Tapas-Bars und  Fischrestaurants ein, hier zu speisen. Vor allem die Restaurants sind wegen ihrer Qualität, Frische und Auswahl, weit über die Grenzen von Las Caletas bekannt. Von den meisten Restaurants hat man einen herrlichen Blick auf und über das Meer und an besonders schönen Tagen kann man von hier aus bis hinüber nach La Gomera blicken. Auch die Sonnenuntergänge lassen sich von den Terrassen der Lokale aus besonders gut beobachten. Es ist schon ein besonderes Schauspiel das einem da geboten wird. Die vielen verschiedenen Farben die die Sonne malt, wenn sie am Horizont im Meer versinkt sind mit Worten nicht zu beschreiben. Das muss man einfach gesehen haben.

Die schönen und teilweise sehr verträumten Strände des idyllischen Fischerörtchens sind etwas ganz Besonderes. Man findet sie in allen farblichen Facetten. Vom tiefschwarzen Lavasand bis hin zu goldgelbem Sand. Hier kann man nicht nur ein Sonnenbad nehmen oder schwimmen gehen, sondern auch schnorcheln tauchen, wellenreiten und angeln wird hier groß geschrieben. Denn es gibt viel zu entdecken in der Unterwasserwelt vor La Caleta. Hier kann man sich fallen lassen und einfach nur das genießen, was einem die Welt unter der Wasseroberfläche zu bieten hat.

An der Küste des Ortes wurde ein neuer Sandstrand angelegt Hier gibt es ausreichend Liegestühle und Sonnenschirme und eine Strandbar lockt mit erfrischenden Getränken, verschiedenen Snacks oder einem kühlenden Eis.

Zudem findet man in der Nähe des Hafens, in einer Badebucht, einen sehr schönen Naturstrand. Der Strand „Playa Enramada“ ist sehr leicht über einen kleinen Holzsteg zu erreichen. Dieser Strand ist besonders für Naturliebhaber und Ruhesuchende etwas ganz Besonderes. Denn im Gegensatz zu anderen Stränden geht es hier sehr gemütlich zu.

Auch Sportbegeisterten, Aktivurlaubern und Naturfreunden hat der Ort viel zu bieten. Hier sind zuerst die vielen Spazier- und Wandermöglichkeiten am Strand und in der näheren und weiteren Umgebung rund um den Ort zu nennen. Die Wege bis zum Beginn des Naturschutzgebietes Teide sind kurz und dort kann man die schönsten und wunderbarsten Wanderungen unternehmen. Auch der Barranco del Infierno (die Höllenschlucht) lädt zu einer Tour durch die Schlucht ein. Dazu ist zu beachten, dass man unbedingt festes Schuhwerk tragen muss.

Ein besonderes Highlight finden hier die Golfer, die Golfinteressierten und die Golfanfänger.  
Am Ortsrand von La Caleta befindet sich der Golfplatz „Costa Adeje“. Es ist nicht einfach ein Golfplatz, sondern eine 27-Loch Anlage der Spitzenklasse. Die Anlage ist sehr schön und vor allem auch sehr geschmackvoll gestaltet. Sie wurde von dem Architekten Jose Gancedo konzipiert, auf einer ehemaligen Bananenplantage errichtet und 1998 eröffnet. Hier einen Golfball einzulochen und gleichzeitig einen atemberaubende Blick auf das Meer genießen zu können, ist schon ein einmaliges Erlebnis. Daher sollten auch Golfer Ferienunterkünfte in La Caleta ins Auge fassen.


Ein ganz besonderes Ereignis findet in La Caleta jedes Jahr Ende November statt. Dann steht der ganze Ort im Zeichen seines Schutzpatronen „San Adres“, dem heiligen Andreas. Zu dessen Gedenken wir eine große Fiesta veranstaltet. Zu diesem Fest hüllt sich La Caleta in ein Meer aus vielen bunten, schillernden Farben und bietet Einheimischen und Gästen ein wunderschönes und verträumtes Bild. Wenn die Sonne im Meer untergeht findet eine nächtliche Prozession zu Ehren des heiligen Andreas statt. Nach der Prozession erstrahlt der Ort und das Meer im hellen Glanz. Denn dass startet ein Feuerwerk der Extraklasse. Egal, ob man dieses direkt im Ort, oder auch am Strand beobachtet. Es ist ein herrliches Erlebnis, dass nicht nur den Nachthimmel, sondern auch den Atlantik in die verschiedensten Farben verwandelt. Ein riesiges Lichtermeer erstrahlt und lässt einen in demütiger Bewunderung erstaunen. 

Und wer der Ruhe und der Beschaulichkeit des Ortes einmal entfliehen möchte, der ist in wenigen Minuten in der Touristenhochburg Las Americas. Dort kann man alle Vorzüge die dieser Ort bietet in vollen Zügen genießen. Egal ob am Tag, oder in der Nacht. Hier ist immer etwas los.

La Caleta – ein verträumtes Fischerdörfchen im Süden der Insel, welches Ruhesuchenden, Sportbegeisterten, Naturfreunden und Aktion-Suchenden gleichermaßen viel zu bieten hat. Schauen Sie gleich nach einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in La Caleta.
 

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in La Caleta

Große Ferienwohnung mit Pool in Strandnähe von La Caleta

Große FEWO in Strandnähe
Teneriffa Süd-Westen » La Caleta
ID 6224

Personen4
Schlafzimmer3
Badezimmer2
Internet
 Pool
Eine Woche ab 1.099,00€
inklusive Endreinigung und NK
Verlängerungswoche ab 910,00€
Apartment mit viel Luxus im Süden mit Pool, TOP-Blick und Terrasse

Apartment mit viel Luxus im Süden
Teneriffa Süd-Westen » La Caleta
ID 6219

Personen4
Schlafzimmer2
Badezimmer2
Internet
 Pool
Eine Woche ab 1.179,00€
inklusive Endreinigung und NK
Verlängerungswoche ab 980,00€

Nahegelegene Orte